Die Fräuleins erobern das ganze Land

Lustig, wie es manchmal zugeht:

Da gab es vor einigen Wochen eine ganz, ganz kleine DPA-Meldung über das Phänomen, dass es in Berlin ein paar kleine Läden gibt, die das ausgestorben gewähnte „Fräulein“ im Namen tragen. Unter anderem waren wir nett erwähnt. Soweit, so gut.

Wenige Tage später fanden wir unseren Namen im gleichen, im Grunde SELBEN Zusammenhang auf der Titelseite (!) der Süddeutschen Zeitung. Da hatte sich der Kolumnist wohl an der Meldung orientiert, lustig :-)

Aber nicht genug: Da konnt ich neulich nachts nicht einschlafen und entdeckte, dass in jeder piepkleinen (Entschuldigung) Regionalzeitung diese Meldung gebracht wurde! Von der Ostsee-Zeitung über den Weser-Kurier bis Chiemgau-Online! Man braucht bloß mal „Fräulein-Invasion“ zu googlen und da erlebt man sie dann auch gleich direkt, die Fräulein-Invasion.

Ich find´s so witzig. Sogar die Mama von meiner Freundin Gesa (der zweite Kommentar) hat „uns“ in der Braunschweiger Zeitung entdeckt. Hihihi :-)

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s