Der Löffelschwund oder: Kann man nach einer Woche schon Jubiläum feiern?

…fragen wir uns mit einem Sekt in der Hand. Kaum zu glauben, aber morgen ist das Fräulein schon eine Woche alt! Und was in dieser Woche schon los war, ist das beste Weihnachtsgeschenk, das wir uns vorstellen können. Wir hatten soo viele richtige Gäste und dann auch noch so tolle! Wir können uns kaum dran sattsehen, wie gut die alle in unseren Sesseln/auf unserem Sofa/an unseren Tischen aussehen. Das macht uns ganz glücklich. Weiter so!

Für heute haben wir die Lichter gelöscht und freuen uns darauf, morgen bei Sandra bekocht zu werden, Samstag ab 18 Uhr bebacken wir Euch dann wieder. Schöne Weihnachten Euch allen!

Achso, und der Löffelschwund, das ist so ’ne Sache, die bei uns in der Küche unangemessene Ausmaße annimmt. Nicht etwa die Espresso- oder Latte-Löffel, sondern die normalen Suppenlöffel! Kann man ahnen, wieviele man davon braucht? Unfasslich.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s